Author Archiv: WilGro-Team

Der richtige Zeitpunkt

„Zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Reihenfolge, das Richtige tun.“ Dies ist eine Gesetzmäßigkeit für eine gute Entwicklung. Erstaunlicherweise werden diese Weisheiten in Coaching Seminaren oder Businessfortbildungen verbreitet, in der Entwicklung von Kindern jedoch häufig nicht wirklich ernst genommen. An dieser Stelle leben wir nach dem „das wächst sich noch aus Prinzip“. Dafür muss man […]

Aus WilGro wird Willgrow !

Entwicklung bedeutet immer auch Veränderung. Da mich jetzt soviele ansprechen, was denn mit unserem Namen los sei, kommt hier die Story. Ich möchte Euch hier einmal über die Hintergründe unseres Namens aufklären. Im Moment ist es etwas unruhig, da wir immer noch umstellen und neu gestalten. Aber zurück zum Anfang: Aus der Gründung von Wilde […]

Persönlicher Bericht einer Physiotherapeutin

Wenn man sieht, wie ein Kind unter sich selber leidet, wie es trotz guter Intelligenz an einfachen Aufgaben scheitert. Sich immer fühlt wie etwas Eckiges, dass durch ein rundes Loch passen soll. Wenn man dann noch versteht, dass diese Problematik einfach auf ein paar nicht integrierten Reflexen beruht, dann weiß man, wie sehr man sich […]

Ein Statement eine Kinder- und Jugendpsychotherapeutin

In meiner 40jährigen Tätigkeit als Kinder- und Jugendlichen- Psychotherapeutin wurde mir der enge Zusammenhang zwischen Psyche und Soma (Körper und Geist) immer deutlicher bewusst. Da Vorbeugen besser als Heilen ist, überzeugt mich dieses wohldurchdachte und in der Praxis erprobte Konzept, dem ich jeden Erfolg wünsche und das ich gerne unterstütze. Viele Entwicklungsverzögerungen werden für die […]

Eine Lehrerin aus der Grundschule berichtet

Sind die Kinder in allen Wahrnehmungsbereichen altersgemäß entwickelt, schaffen sie den Start in die Schule. Schwieriger wird es für die Kinder, die z.B. durch eine Frühgeburt oder andere Entwicklungsverzögerungen beeinträchtigt sind. Schnell ecken sie in der Schule an und wir als Lehrer empfehlen häufig schon kurz nach der Einschulung externe therapeutische Förderung. Spricht man mit […]

Dr. med. Andreas Lindenthal

Seit Jahren verfolge ich als Hausarzt bei vielen Kindern den Erfolg der Behandlung durch das erarbeitete Konzept in der Praxis Wilde und Gröger. Das nun vorliegende, in langjähriger Erfahrung entwickelte Konzept für Säuglinge: WilGro – Der Entwickungskoffer, stellt für mich eine optimale, einfache und höchst sinnvolle Unterstützung der frühkindlichen neurophysiologischen Entwicklung des Kindes dar mit […]

Von einer Ärztin empfohlen

Ich bin seit 25 Jahren niedergelassene Allgemeinärztin mit der Zusatzbezeichnung Homöopathie und Chirotherapie. Zu meinen regelmäßigen Aufgaben gehören u.a. auch die Kindervorsorgeuntersuchungen. Durch die derzeitige Entwicklung, weg von der Großfamilie, zu entweder sogenannten Patchwork-Familien oder alleinerziehenden Eltern fehlt oft eine Anleitung der Mutter bei der Erziehung ihrer Kinder. Durch Doppelbelastung im Beruf und in der […]

Liebe allein genügt nicht

Liebe allein genügt nicht – diese Aussage des großen Pädagogen und Psychologen Bruno Bettelheim begleitet mich seit vielen Jahren, in denen ich zu verstehen suchte, was Kinder unruhig und Eltern ratlos macht. Babys sind oftmals angespannt, weinerlich und überreizt – größere Kinder häufig unzufrieden, entwicklungsverzögert oder erziehungsunwillig. Weinende Babys, trotzende Kinder und gestresste Eltern leiden […]

Erfahrungsbericht von Eltern mit Zwillingen

Als Eltern von Zwillingen steht man ganz besonderen Herausforderungen gegenüber. Es beginnt bereits in der Schwangerschaft mit dem Wissen, dass man mit einer hohen Wahrscheinlichkeit, mit einem Kaiserschnitt entbinden wird. So war es dann bei uns auch. Die erste Zeit war gefüllt mit der Aufgabe, unsere beiden Babys zu versorgen. Wir merkten recht früh, dass […]